news
neu bei pumproom
  • Veronika Persché | Strickstoffe - Meterware, gestrickte Prototypen, Spezialanfertigungen
    stickerei | strickerei | weberei
    vor 9 Wochen
  • faktura gGmbH
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 14 Wochen
  • Textilproduktion / Lohnnäherei / Made in Stuttgart
    konfektionierung | produktion
    vor 1 Woche
  • memberofthe55.com
    Fashion Business Beratung | Fashion Business Coaching
    vor 20 Wochen
  • Exportex.pl
    konfektionierung | produktion
    vor 5 Wochen
  • NORCROS MANUFAKTUR GmbH
    konfektionierung | produktion
    vor 15 Wochen
  • Marion Kienzle - UPCYCLING & DESIGN
    vor 20 Wochen
  • Omniasport s.r.o.
    textil druck | finishing
    vor 13 Wochen
  • CAD Concept
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 21 Wochen
  • JÓŹWIAK S.C.
    textile Stoffe
    vor 2 Wochen
  • BasicApe
    modelabels | brands
    vor 12 Wochen
  • L'Agency Modelmanagement - www.la-agency.com
    mode agenuren
    vor 11 Wochen



news aktuell

MODE BÜCHER unsere Empfehlung: Saubere Sachen

Wer sich in Läden und Laufstegen umsieht, wird erleichtert feststellen: Nein, muss man nicht. Im Gegenteil. In vieles, was da etwa aus Biobaumwolle gefertigt ist, möchte man sofort hineinschlüpfen. So schön und zeitlos elegant ist es.

Doch wo sind die Sachen zu finden? Und worauf muss man achten, um nicht auf grünen Etikettenschwindel hereinzufallen? Denn anders als bei Biolebensmitteln, die ein einheitliches EU-Siegel tragen, herrscht in der Mode babylonisches Siegel-Wirrwarr. Textilexpertin Kirsten Brodde zeigt, wie und wo man saubere Kleidung und verantwortungsbewusste Unternehmen findet. Ihr umfassendes und informatives Sachbuch beinhaltet außerdem einen ausführlichen Serviceteil mit den Top 50 der Hersteller, die 15 ultimativen Tipps für die Revolution im Kleiderschrank sowie Tipps, wie und wo man sich weiter informieren kann.

Ein unumgängliches Aufklärungs- und Nachschlagewerk für verantwortungsbewusste Konsumenten und solche, die es werden wollen!

Kirsten Brodde, geboren 1964, lebt in Hamburg. Sie arbeitet als Wissenschaftsjournalistin und war langjährige Redakteurin des "Greenpeace Magazins" mit Schwerpunkt Umwelt- und Verbraucherthemen. Sie ist Autorin der "Textil-Fibel" und steht seit Januar 2008 der grünen Internet-Plattform utopia.de als Textilexpertin zur Seite. Zuletzt erschien ihre Titelgeschichte “Stoff-Wechsel. Grüne Mode auf dem Prüfstand” (Greenpeace Magazin 3/08).

"Kirsten Brodde leistet mit Saubere Sachen Pionierarbeit - erstmals gibt es einen gut lesbaren, informativen und umfassenden Überblick über die Grüne Mode." Renate Künast

Kirsten Brodde
Saubere Sachen
Wie man grüne Mode findet
und sich vor Öko-Etikettenschwindel schützt
256 Seiten
16,95 € / 17,50 € (A) / 30,90 sfr
Ludwig Verlag, ISBN 978-3-453-28003-8
Neuerscheinung: 5. Februar 2009