news
neu bei pumproom
  • Radhani Schnittatelier
    schnittkonstruktion | gradierung
    vor 11 Wochen
  • "Bogara" - a bulgarian manufacturer
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 12 Wochen
  • BasicApe
    modelabels | brands
    vor 30 Wochen
  • Veronika Persché | Strickstoffe - Meterware, gestrickte Prototypen, Spezialanfertigungen
    stickerei | strickerei | weberei
    vor 26 Wochen
  • NÄHEREI in POLEN Mustererstellung / Lohnfertigung
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 17 Wochen
  • Omniasport s.r.o.
    textil druck | finishing
    vor 30 Wochen
  • faktura gGmbH
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 31 Wochen
  • Exportex.pl
    konfektionierung | produktion
    vor 23 Wochen
  • Textilproduktion / Lohnnäherei / Made in Stuttgart
    konfektionierung | produktion
    vor 18 Wochen
  • JÓŹWIAK S.C.
    textile Stoffe
    vor 19 Wochen
  • L'Agency Modelmanagement - www.la-agency.com
    mode agenuren
    vor 29 Wochen
  • Cirkla Modo
    Fashion Business Beratung | Fashion Business Coaching
    vor 15 Wochen



news aktuell

Mind the Progress - Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Start:
31.05.18
Ende:
01.06.18
Ansprechpartner:
Claudia Wondratschke
Telefon:
+49 – 40 – 879 7986 25
Email:
Web:
Das Verhältnis von Kreativität und Digitalisierung, Inhalt und Technologie befindet sich im Wandel: Die Parole „Content is King“ gilt schon eine ganze Weile. Doch das „Königreich“ des Inhalts wächst rasant. Die Produktions- und Rezeptionsprozesse kreativer Werke gewinnen mit 3D-Druck, Virtual, Augmented und Mixed Reality an Vielfalt. Zeitgleich schwingen sich Künstliche Intelligenzen zu Konkurrenten menschlicher Kreativität auf. Algorithmen sozialer Netzwerke und Suchmaschinen bestimmen zunehmend, welche Inhalte wir aufnehmen. Digitale Technologien verändern unsere Sprache und Kommunikation.

Der Kongress Mind the Progress der Hamburg Kreativ Gesellschaft setzt Inhalt und Technologie, Kreativität und Digitalisierung zueinander ins Verhältnis. Bestimmt die Form den Inhalt oder der Inhalt die Form? Gegenwärtige und historische Ansätze mischen sich mit Visionen und Utopien der Zukunft. Keynotes, Vorträge und Panels mit lokalen, nationalen und internationalen Gästen werden durch ein künstlerisch-technisches Rahmenprogramm ergänzt. Am 31.5. und 1.6.2018 im Hamburger Oberhafenquartier. Weitere Infos: www.mindtheprogress.de


Der Kongress wird veranstaltet von der Hamburg Kreativ Gesellschaft in Kooperation mit next.Media Hamburg und dem VRHAM! Festival. Weiterer Partner: ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius