news
neu bei pumproom
  • Cirkla Modo
    Fashion Business Beratung | Fashion Business Coaching
    vor 24 Wochen
  • "Bogara" - a bulgarian manufacturer
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 20 Wochen
  • Omniasport s.r.o.
    textil druck | finishing
    vor 39 Wochen
  • NÄHEREI in POLEN Mustererstellung / Lohnfertigung
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 25 Wochen
  • BasicApe
    modelabels | brands
    vor 38 Wochen
  • Radhani Schnittatelier
    schnittkonstruktion | gradierung
    vor 20 Wochen
  • JÓŹWIAK S.C.
    textile Stoffe
    vor 28 Wochen
  • L'Agency Modelmanagement - www.la-agency.com
    mode agenuren
    vor 38 Wochen
  • Textilproduktion / Lohnnäherei / Made in Stuttgart
    konfektionierung | produktion
    vor 27 Wochen
  • Veronika Persché | Strickstoffe - Meterware, gestrickte Prototypen, Spezialanfertigungen
    stickerei | strickerei | weberei
    vor 35 Wochen
  • Exportex.pl
    konfektionierung | produktion
    vor 31 Wochen
  • faktura gGmbH
    zwischenmeister | lohnnäherei
    vor 40 Wochen



news archiv


MUNICH FABRIC START
802 Mal aufgerufen
München

Mit dem neuen KEYHOUSE als Innovations- und Kreativzentrum und CATALYZER als zusätzliche Denim Section setzt die MUNICH FABRIC START zur kommenden Veranstaltung vom 30.08. bis 01.09.2016 ein klares Statement mit erhöhter Schlagkraft.

Fashion Fusion: Deutsche Telekom startet internationalen Ideenwettbewerb für Smart Fashion
724 Mal aufgerufen
Die Deutsche Telekom weiß um das endliche Geschäft mit Telefonverbindungen und Datentarifen. Im Zuge ihre Wandlungsprozesses zum Lifestyle-Konzern widmet sich das Unternehmen nun auch der Mode. Mit der Initiative "Fashion Fusion Challenge" sucht man in Bonn dafür visionäre Konzepte, die Hightech und Fashion miteinander verknüpfen sollen.






#ManusxMachina - Fashion in an Age of Technologie
907 Mal aufgerufen
NEW YORK
#FASHIONTECH BERLIN
691 Mal aufgerufen
Berlin
THE CONFERENCE
ON THE FUTURE OF FASHION
next at Berlin Fashion Week June 29, 2016
Greenshowroom & Ethical Fashion Show
740 Mal aufgerufen
Berlin
Vom 28. bis 30. Juni 2016 versammeln der Greenshowroom und die Ethical Fashion Show Berlin internationale Top-Player des Eco-Fashion-Segments. Auf dem Gelände des Postbahnhofs am Ostbahnhof entsteht einmal mehr die zentrale Plattform für nachhaltige Mode während der Berlin Fashion Week. Außerdem: Ethical Fashion Show Berlin feiert das zehnte Jubiläum!



Erstmals trägt der Dialog Textil-Bekleidung (DTB) seinen CSR-Tag in Kooperation mit der Messe Frankfurt aus. Dazu wird es am zweiten Messetag (29. Juni 2016) im Club des Postbahnhofs ein ganztägiges Vortragsprogramm geben mit dem Titel: „Responsible Management of Supply Chains – Social Compliance and Chemical Input“.


www.greenshowroom.com

A+ N°7 - Das Plus für die Mode von Morgen
675 Mal aufgerufen
Hamburg
DER MODEEVENT der Hansestadt Hamburg lädt am 9. Juli 2016 in den Börsensaal der Handelskammer zur A+N°7 ein.

In zwei Shows präsentieren die zukünftigen Modedesigner der Stadt ihre Bachelor und Master Abschlusskollektionen auf dem neu inszenierten, vierfachen Laufsteg. Neben diesen werden auch aktuelle Semesterarbeiten aus der Armgartstraße gezeigt. Lassen Sie sich überraschen, von außergewöhnlichen Looks und individuellen Designsprachen!



Kein T-Shirt für 5 Euro! Was kann die EU tun ?
647 Mal aufgerufen
Hamburg Hafencity
Disskussion

Häufig wird allein den Schnäppchenjäger_innen die Verantwortung für die Zustände in den Nähfabriken angelastet. Im Zuge der Globalisierung wurden von der Politik die Grundlagen für die dramatische Ausbeutung von Mensch und Natur gelegt. Gerechtigkeit gegenüber Näherinnen in den Produktionsländern kann deshalb nicht allein den Konsument_jnnen zugeschoben werden. Wie können politische Handlungsspielräume aussehen? Was können die Staaten tun? Welche Bestrebungen gibt es in Deutschland und der EU?
Durch den öffentlichen und politischen Druck entstand das Brandschutzabkommen in Bangladesch. Welche Möglichkeiten der Verankerungvon Menschenrechten in der Bekleidungsproduktion innerhalb und außerhalb der EU liegen in Berlin und Brüssel? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Flüchtlingen aus Osteuropa und Hungerlöhnen in der Bekleidungsindustrie dort ? Welche Initiativen gibt es bzw. braucht es auf EU-Ebene? Und was geschieht in Deutschland, z. B. mit dem Textilbündnis?
3F-Talks 2016: Functional Films and Fibres
1219 Mal aufgerufen
Aachen
Thursday, April 28, 5pm to Friday, April 29, 2016, 4pm
DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V., Aachen

3F-Talks: Functional Films and Fibres – 3-dimensional materials engineering – From textiles to additive manufacturing
2016’s PRIZE ADEx is on! It's in your hands!
965 Mal aufgerufen
Berlin
...from author:

We are proud to announce that after the huge success of the last year’s first edition, the ABURY DESIGN EXPERIENCE is back! You now have a new opportunity to challenge your students to participate in this International Sustainable Accessories Design Contest, directed especially to the talented designers emerging worldwide.
FASHION@SOCIETY: MODE TRIFFT MORAL
904 Mal aufgerufen
Dresden
Eine Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung und des Deutschen Hygiene-Museums Dresden.

Mode ist mehr als Bekleidung – sie ist Ausdruck von Identität, sozialer Zugehörigkeit und Kultur. Als Form des Kreativ-Schöpferischen und Ästhetischen stand sie weniger als andere Bereiche unseres täglichen Konsums unter Verdacht, dunkle, „schmutzige“ Seiten zu haben. Mit dem Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch sind ethische Probleme der Modeproduktion und -konsumption in den Fokus der Beschäftigung mit unserer Kleidung geraten.
  • <<
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • >>
  • ..